Datenschutz­erklärung

Kurzzusammenfassung

Kurzversion der Datenschutzerklärung

Die korrekte Erklärung finden sie im nächsten Abschnitt.

Folgende Daten werden in Server-Logdateien gespeichert:

  • Aktuelle Uhrzeit
  • URL
  • Referrer
  • User-Agent
  • IP-Adresse

Matomo wird verwendet, um anonymisierte Nutzungsdaten zu speichern und auszuwerten. Die anonymisierten Logeinträge in Matomo (IPv4-Adressen werden auf das erste Oktet gekürzt, IPv6-Adressen auf die ersten 4 Oktette) werden nach spätestens 5 Tagen gelöscht, sodass ausschließlich aggregierte Daten überbleiben.